Rechtliche Vorsorge, Beratung und Vertretung bei Unfall, Krankheit und Berufsunfähigkeit. Nicht mehr, nicht weniger. Rechtsanwalt Jan-Martin Weßels Hamburg – Ihr Anwalt.

News.

06.08.2010 | Miete, Pizza, Kindergarten - wer zahlt, wenn der Unternehmer krank ist?
Ein Hinweis auf meinen Vortrag beim Gründerstammtisch der Wirtschaftsförderung Münster am 07.09.2010: Miete, Pizza, Kindergarten - wer zahlt, wenn der Unternehmer krank ist? Staatliche Hilfe und Personenversicherungen für Gründer.

Wann leisten Staat und private Versicherungen dem Unternehmer Hilfe bei schwerer Krankheit, Invalidität oder Berufsunfähigkeit? Ich verschaffe Gründern einen Überblick über die gesetzliche und private Absicherung der eigenen Arbeitskraft. Mein Vortrag räumt manch verbreiteten Irrtum zu diesem Thema aus. Beispielsfälle erleichtern das Verständnis.

Wann und Wo?

7. September 2010 von 19:00 bis 21:00 Uhr
Gründerstammtisch der Wirtschaftsförderung Münster
im Stadtweinhaus,
Prinzipalmarkt 8-9,
48143 Münster

Stichworte: Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung, Invalidität, Krankheit, krank, Absicherung der Arbeitskraft, Vortrag, Unternehmer, Gründerstammtisch, Wirtschaftsförderung Münster, Rechtsanwalt, Münster, staatliche Hilfe, Unfallversicheurng, Erwerbsminderungsrente, Krankentagegeldversicherung, Krankenversicherung




 

News: Eröffnung Zweigstelle Kiel

Sie kommen aus Schleswig-Holstein? Sie finden uns jetzt auch in Landeshauptstadt Kiel in der Hopfenstraße 1d. Damit wir bei Berufsunfähigkeit unsere Mandanten aus Schleswig-Holstein noch besser betreuen können.

Dies gilt ganz gleich, ob Sie Leistungen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung beantragen wollen, oder die Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen abgelehnt hat.

Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin für eine Erstberatung unter 0431/9 97 65 50.